Aktuelles

Dank an alle Helfer

Danke! Sagten wir allen Übungsleitern, Helfern und guten Geistern im Hintergrund beim Helferessen am 31. Januar 2020 im Vereinsheim des Schwimmvereins Brambauer.



Vielen Dank!

Sagen wir allen Vereinsmitgliedern, die durch Sammeln von REWE-Vereinspunkten, dazu beigetragen haben,

dass nicht nur unsere Senioren neue Hocker bekommen haben,

dass wir neue Softbälle für Völkerball und vieles mehr erhalten haben,

dass wir einen Verbandskasten anschaffen konnten, von dem alle profitieren

dass unsere Bälle professionell per Kompressor aufgepumpt werden können

und nicht zuletzt viele Kleingeräte wie Seilchen, Pylone, Reifen und Parteibänder bestellt werden konnten.



Wir sagen Danke!

Aus beruflichen Gründen tritt Alexander Kemna seit Anfang Januar 2020
kürzer im Verein und steht uns nur noch als Vertretung im Bereich Badminton zur Verfügung.
Für seinen Einsatz ein herzliches Dankeschön. Unter seiner Leitung ist die Badmintongruppe im Kinder- und Jugendbereich auf durchschnittlich 14 Mädchen und Jungen, die jeden Donnerstag auf Punktejagd gehen, angewachsen. Nähere Informationen auch unter Nachrichten.


Justus Lüke neuer Verantwortlicher im Bereich Badminton

Mit Beginn des neuen Jahres übernimmt Justus Lüke unsere seit fast zwei Jahren bestehende  Jugend-Badmintongruppe. Der bisherige Verantwortliche Alexander Kemna möchte aus beruflichen Gründen kürzertreten und wird dem Verein nur noch als Vertretung zur Verfügung stehen. Unterstützung findet Justus Lüke in Thorsten Gerling, der neu im Team des TV Eintracht ist und neben Badminton auch noch Tennis spielt. Die beiden Neuen wollen den Kindern und Jugendlichen neben der richtigen Technik auch die wichtigsten Kniffe bei den Laufwegen nahebringen.

Badminton-Interessierte können jeweils donnerstags (Kinder und Jugendliche 18:30 – 20:00 Uhr; Erwachsene 20:00 bis 21:30 Uhr) in der Turnhalle an der Profilschule (Brambauer, Friedhofstraße) vorbeikommen, ausprobieren und sich anmelden (Schläger und Bälle stellt der Verein).

 



Neue T-Shirts zum 105-jährigen Bestehen


Unsere Mitglieder konnten sich im Jubiläumsjahr über ein neues Vereins-T-Shirt freuen. Pünktlich in der Woche vor Weihnachten wurden die T-Shirts in den Gruppen verteilt. Die Volleyballer und Badmintonspieler probierten das neue Outfit sogleich an Ort und Stelle aus. Besonders der etwas andere Schriftzug auf dem Rücken kam gut bei ihnen an.

Die Übungsgruppen, die in der letzten Woche nicht mehr statt gefunden haben, bekommen ihr T-Shirts nach den Ferien.



„Get in Shape“ – Fit Mix geht in die nächste Runde

Die durchweg positiven Rückmeldungen haben uns überzeugt, das Kraftausdauertraining Fit Mix weiterhin im Angebot mittwochs von 18:15 bis 19:15 Uhr fest zu verankern.

„Fit Mix“ nach Musik zur Förderung von Fitness und Kraft wird auch 2020 von Miriam Badejo geleitet.

Die ersten Einheiten stehen 2020 unter dem Motto „Get in shape“, um überflüssige Pfunde wieder loszuwerden und starten am 8. Januar.

Interessenten können einfach vorbeischauen, mitmachen und sich anmelden (Turnhalle an der Profilschule, Friedhofstraße in Brambauer).